Series 3200

Hochglänzendes, optisch klares, gegossenes Premiumlaminat

Das Laminat Serie 3200 besteht aus einer 50 Mikron starken, gegossenen Vinylfolie mit einem optisch klarem, permanentem und druckempfindlichem Kleber. Dieses Laminat wurde speziell entwickelt um die Haltbarkeit von gedruckten Grafiken für Fensterapplikationen um bis zu zwei Jahre zu verlängern und diese zu schützen. Die Haltbarkeit der Serie 3200 im Außenbereich beträgt sieben Jahre. Dieses Produkt ist als ein optisch klares Laminat für Fensterfolien konzipiert worden.

Anwendungen & Features

  • Schützendes Laminat für DPF 45WF, DPF 47WF und DPF 2400
  • Auch kompatibel mit der DPF 6100XLP, DPF 6000XRP, DPF 6000RP Weiß, DPF 6000RP Transparent, DPF 6500, DPF 6700, DPF 4500G Transparent und DPF 50WD Transparent/Weiß
  • Für alle transparenten und gläsernen Oberflächen
  • Reflektierende Folierungen
  • Für perforierte Fensterfolien auf Gebäuden, Bussen, Fahrzeugen und flachem Glas
  • UV-Inhibitoren schützen Ihren Druck und verlängern so seine Lebensdauer
  • Arlon‘s Laminat wurde als Kaltlaminat entwickelt und sollte ohne Wärmezufuhr laminiert werden

Perfomance & physische Daten

Eigenschaften Testmethoden Standardwerte
Oberflächenfinish Gloss Meter 60° Reflektion Glänzend: ≥ 90 Einheiten (Kristall)
Dicke Mikrometer, Federal Bench Type 50 Mikron
Zugfestigkeit (Kette/Schuss) Tensile Tester mit 51mm Spannweite; Drehzahl 5,1 mm/s ≥ 0.8 kg/cm
Dehnung Instron Tensile Tester wie oben ≥ 150%
Haltbarkeit (In der Verpackung) Lagerung frei von extremer Feuchtigkeit (bis zu 50%), Temperaturen (bis zu 21°C) und direktem Sonnenlicht 2 Jahre ab Fabriklieferung
Anwendungstemperaturbereich Auf sauberem, trockenem Untergrund 4,4°C bis 38°C
Bereich der Gebrauchstemperatur Auf sauberem, trockenem Untergrund -40°C bis 79°C
Formstabilität Schrumpfung bei 70°C, nach 48 Stunden 0.13 mm
Klebkraft PSTC-1, 15 Min., 21°C 0.625 kg/cm
Ablösen des Liners TLMI Release bei 90°, 760 cm/Min 6.89 g/cm
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Nachstehende Angaben gelten anstelle jeglicher Gewährleistungen:

Alle durch Arlon veröffentlichten und auf die Produkte bezogenen Angaben, technischen Informationen und Empfehlungen basieren auf Tests, die als zuverlässig erachtet werden und innerhalb der Genauigkeit der dafür verwendeten Geräte liegen. Arlon kann die Richtigkeit und die Vollständigkeit der Testergebnisse nicht garantieren. Verkäufer und Hersteller sind lediglich für den Ersatz von nachweislich defekten Produkten in voller Menge verantwortlich. Verkäufer und Hersteller sind nicht verantwortlich für Schäden, Verluste oder Zerstörung, die durch Direkt- oder Folgeschäden – im Zusammenhang mit der sachgemäßen oder unsachgemäßen Anwendung der Produkte – auftreten. Ferner haften Verkäufer und Hersteller nicht für Kosten oder Ausgaben, die während der Verwendung der Folie oder des Druckvorgangs entstehen. Vor der Anwendung liegt es in der Verantwortung des Nutzers zu prüfen, ob das Produkt für die beabsichtigten Zwecke geeignet ist. Die damit verbundene Haftung und Risiken jeder Art liegen vollständig beim Nutzer. Keinerlei Äußerungen oder Empfehlungen außer den von Arlon veröffentlichten technischen Produktinformationen haben Rechtskraft oder Rechtswirkung. Ausgenommen sind vertraglich durch entweder Verkäufer oder Hersteller mit persönlicher Unterschrift garantierte Anwendungen.